Ev. Kirchengemeinde Plettenberg

Neues Presbyterium ist konstituiert

07.04.20: Gelungene konstituierende Sitzung des neuen Presbyteriums

Das Presbyterium wurde am 01.03.20 neu gewählt. Am 7. April fand nun die konstituierende Sitzung statt. Fachausschüsse mussten besetzt und Aufgaben neu verteilt werden. Personal- und Sachfragen erläutert und abgestimmt sein. Doch wie sollte das gehen? Ein Treffen im Gemeindezentrum war wegen der Corona-Krise ausgeschlossen. Deshalb traf man sich in einer digitalen Sitzung. Am heimischen Schreibtisch oder Esszimmertisch sitzend konnten in einer dennoch nicht-öffentlichen Sitzung alle Tagesordnungspunkte konzentriert und diszipliniert abgearbeitet werden. Kleine technische Schwierigkeiten wurden dabei pragmatisch und gemeinschaftlich gelöst. Eine funktionierende Gemeindeleitung, die sich auf die nächste "echte" Begegnung und Sitzung freut.

Folgende Positionen wurden in geheimer Wahl besetzt:

Vorsitzender Peter Winkemann
Stellv. Vorsitzender Fred Witte
Finanz-Kirchmeister Knut Brösecke
Bau-Kirchmeister Thomas Groll
Geschäftsführender Ausschuss Vorgenannte
Thomas Schmidt
Dirk Schulte

Wir wünschen dem neu konstituierten Presbyterium Gottes reichen Segen für eine gelingende Arbeit.