Kirchenmusik

Heilsames Singen

Heilsames Singen

Singen macht uns innerlich wieder lebendig und lässt uns durchatmen

  • Für wen?  Jeder Mensch ist mit seiner Stimme willkommen so wie sie gerade ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Was? Wir singen in entspannter Atmosphäre. Die Melodien werden meist ohne Noten über Hören & Wiederholen erlernt. Zwischendurch hören wir einen wohltuenden Text, der auch zum Nachdenken anregt.
  • Wo? Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Lehmkuhler Straße 16, Plettenberg, Eingang Neubau)
  • Termine 2017:   26. September, 10. Oktober, 24. Oktober, 14. November,
    28. November, 5. Dezember, 19. Dezember.
  • Ob Sie jedes Mal teilnehmen oder unregelmäßig, bestimmen alleine Sie. Der Einstieg ist an jedem Termin möglich.
  • Uhrzeit: 19.30 Uhr (Dauer: 1 Stunde)
  • Bitte mitbringen: Wasser oder Tee für den Eigenbedarf
  • Kosten: keine
  • Leitung: Kantorin Liesa-Verena Forstbauer
    Tel. 02391/914 5776          lvforstbauer@gmx.de
  • Hinweis: Das heilsame Singen stellt keine therapeutische oder medizinische Behandlung dar und kann diese auch nicht ersetzen. Es wird ausdrücklich kein Heilversprechen abgegeben. Alle Teilnehmer übernehmen die volle Selbstverantwortung.