Ev. Kirchengemeinde Plettenberg

Du bist Erzieher/In? Wir suchen Dich!

Wir suchen ab sofort, zunächst für den Zeitraum
einer Schwangerschaftsvertretung
und anschließender Elternzeit
 mit der Option der Weiterbeschäftigung nach der Befristung, eine(n)

Erzieherin / Erzieher

für das Ev. Familienzentrum Mittendrin in Plettenberg mit einem
Beschäftigungsumfang von 39,0 Stunden pro Woche.

Die Einrichtung verfügt über fünf Gruppen (Gruppenform I, II und III). Es werden Kinder im Alter von drei Monaten bis sechs Jahren betreut.

Ihre Aufgaben sind:

  • Die Betreuung und Förderung von Kindern im Alter von drei Monaten bis sechs Jahren
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten
  • Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklungsprozesse
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und im Mitarbeitendenteam
  • Kooperation mit der Kirchengemeinde bei Gottesdiensten und religionspädagogischen Veranstaltungen

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/ zum staatlich anerkannten Erzieher oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Identifikation mit der evangelischen Kirche
  • Religionspädagogische Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Eine Vergütung nach BAT-KF
  • Eine große Dienstgemeinschaft, die Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung eröffnet
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie interessiert sind und die fachlichen Qualifikationen sowie die persönliche Eignung nachweisen können, bewerben Sie sich bitte bis zum 15.02.2018 beim

Ev. Familienzentrum Mittendrin
z.H. Frau Sandra Becker
Lehmkuhler Str.16
58840 Plettenberg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Leitung Frau Sandra Becker unter der Rufnummer 02391/10691 oder an Pfarrer Andreas Hirschberg unter der Rufnummer 02391/12284.